Banner
StartÜber unsZieleSatzungBetreuungServiceStifterbriefeBilderPresseImpressum
Stiftung schafft Wohnraum für kranke Menschen PDF Drucken E-Mail

Stiftung schafft Wohnraum für kranke Menschen (Quelle: Nordwestzeitung)

EHRENAMT Haus an der Blauen Straße 4 in Jever wird umgebaut — Nächstes Treffen am 6. März

JEVER/ LR — Die Betreuerstiftung Jever hat ein wichtiges Satzungsziel erreicht: Sie hat das Gebäude an der Blauen Straße 4 in Jever gekauft. Dort sollen Wohnräume für geistig, körperlich und seelisch kranke Menschen entstehen.

In Kürze soll mit den Renovierungsarbeiten begonnen werden. Der Sillensteder Bauunternehmer Olaf Th. Janssen hat als Mitstifter das Gebäude bereits vermessen und gemeinsam mit dem Vorstand erste Pläne für die Raumaufteilung erarbeitet.

Der Kauf des Hauses wurde mit Hilfe engagierter Bürger und größerer Spenden ermöglicht.
Die Betreuerstiftung wurde im Jahr 2000 von 59 ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern des Amtsgerichtsbezirks Jever gegründet. Zweck der Stiftung ist die Verfolgung mildtätiger Ziele durch selbstlose Unterstützung von hilfebedürftigen Personen, insbesondere von Menschen, die wegen ihrer geistigen, körperlichen oder seelischen Gebrechen dauernd auf fremde Hilfe anderer angewiesen sind, sowie anderer benachteiligter Personen und deren Angehörigen, die wegen eines Unglücksfalles vorübergehender schneller Hilfe bedürfen.



Dieses Gebäude an der Blauen Straße in Jever hat die Betreuerstiftung gekauft. BILD:SCHÖNBORN

In die Liste der Stifter haben sich inzwischen 140 Bürger eingetragen. 91 von ihnen sind als Betreuer aktiv. Der Vorstand betont ausdrücklich, dass für Stifter keine Ver-
pflichtung besteht, eine ehrenamtliche Betreuung zu übernehmen. Für die Betreuung bedürfe es keiner besonderen Ausbildung. Erfahrene Betreuer geben Neueinsteigern Hilfestellung.

Die Betreuerstiftung fördert auch die Selbsthilfe mittels Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. „Eine rechtzeitige Weichenstellung erspart hier unter Umständen Behördengänge, Zeit und möglichen Arger“, betont der Vorstand.
Das nächste öffentliche Treffen findet am Dienstag, 6. März, ab 19 Uhr im Parkhaus Moorwarfen statt. Nähere Informationen erteilt die Stiftung unter Tel. 04423/7709 oder 04461/945259.
 
Betreuer-Stiftung Jever, Mühlenstr. 1, 26441 Jever Kontakt aufnehmen | Datenschutz ...by seiten-bauer.com